Für geschichtlich Interessierte hier ein besonderes Buch, in dem es um das Schicksal einer sephardischen Familie geht. Im Mittelpunkt steht Rebecca, die zunächst begütert in den 20er Jahren des vergangenen Jahrhunderts in Istanbul aufwächst. Aber die Familie muss bald wie etliche andere Familien auch nach Barcelona weichen und hier unter Gefahren und Armut versuchen zu leben. Juden gelangen auch hier wie schon 400 Jahre zuvor, in große Gefahr. Rebecca schafft fast alles, überlebt bis in die heutige Zeit, was man anhand der beigefügten Fotos aus dem Familienarchiv erkennen kann. Was für eine starke Frau!

Elizabeth Graver, Kantika, mare, 25€

Hauptstraße 28, 91154 Roth (+49) 9171 7170 buecher@genniges-buecher.de
Bestellen sie jetzt
bei uns per E-mail oder Telefon!