Was gibt es Neues bei Genniges?


Kärwa 2020

Krimipicknick 1 im Herbst 2020


Zum Buch: Showdown am 3. Oktober

3. Oktober 2020, dreißig Jahre nach der Wiedervereinigung. Überall wird gefeiert. Hannah Steiner steht kurz vor ihrem großen beruflichen Durchbruch: Sie soll eine renommierte Polit-Talkshow übernehmen und die Livesendung zum Jubiläum der deutschen Einheit am Brandenburger Tor moderieren. Doch dann wirft eine Offenbarung ihr Leben aus der Bahn: Sie wurde als Kind adoptiert – ihr leiblicher Vater war ein einflussreicher Stasi-Major. Und das ist nur der Anfang einer verstörenden Geschichte, deren einzige Konsequenz Rache sein kann …

Zum Autor:
Volker Backert, Deutschlands einziger krimischreibender Standesbeamter, studierte in München und Bayreuth. Er erlebte Grenzöffnung und Wendezeit hautnah im Zonenrandgebiet: Zunächst im Coburger Sozialamt, wo er in den Jahren 1989/90 mit zahlreichen Einzelschicksalen konfrontiert wurde und das legendäre »Begrüßungsgeld« auszahlte. Anschließend arbeitete er als Abteilungsleiter für Öffentliche Sicherheit 18 Jahre lang mit der Polizei zusammen.

Krimipicknick 2 im Herbst 2020

Zum Buch:
Kate Monroe hat ihren Dienst beim FBI als Agentin schon lange quittiert. Als freie Kopfgeldjägerin arbeitet sie seither im Verborgenen. Bis ein Anruf sie dem Mörder ihres Verlobten näher bringt als je zuvor. Kate, die nie aufgehört hat nach Rache zu dürsten, setzt alles daran, dem Killer ein für alle Mal das Handwerk zu legen. Schon bald taucht Kate immer tiefer ab, in einen Strudel aus Rache und Gewalt, in der sie selbst zur Zielscheibe wird. Es beginnt eine unerbittliche Jagd auf Leben und Tod.

Zur Autorin:
Nina Celentano, geboren 1983 in Nürnberg
Rachel Ferguson wurde 1981 in Killeen / Texas geboren. Sie lebt heute mit ihrer Familie in Nürnberg.

Krimipicknick 3 im Herbst 2020

Die neuen Kalender für
2021
sind da!

Endlich wieder der beliebte Schnäppchenmarkt in der Rother Innenstadt!
Wir haben heuer besonders tolle Angebote und sehr viel reduziert. Schauen Sie einfach mal vorbei!

Neue Aktion mit Gewinnspiel:
„Natürlich Magellan“
für umweltverträgliche und nachhaltige Produktion


Wir haben vom Magellan Verlag, bekannt für richtig schöne Kinderbücher, eine kleine Kiefer bekommen.
Sie gehört zu der Aktion für ihr neues Label.
Heute haben wir sie gepflanzt!
Gewinnen Sie tolle Buchpakete von Magellan. Wir haben die Gewinnspielkarten und hübsche Lesezeichen mit Blumensamen für Sie in der Buchhandlung!

Die Buchhandlung ist
ab Montag, den 27.4.2020,
wieder geöffnet!


Da wir am Montag wieder öffnen dürfen, haben wir natürlich einige Sicherheitsvorkehrungen für Sie getroffen! Wir haben eine „Einbahnstraße“ gebaut, einen (hier schlecht sichtbaren) Plexiglasschutz an der Kasse und Desinfektionsmittel im Eingangsbereich ausgestellt. Selbstverständlich werden wir mit Schutzmasken im Laden unterwegs sein.
Wir freuen uns sehr Sie am Montag wieder begrüßen zu dürfen!

Ab 18.3.2020
ist die Buchhandlung für 2 Wochen nur noch
telefonisch , per Mail und im Online-Shop erreichbar!

Zum Weltfrauentag 2020
war Renate Schmidt zu Gast in der
Kulturfabrik in Roth


„Ein Mann ist keine Altersvorsorge“ so lautet der Titel des Buches, das Renate Schmidt zusammen mit der Finanzexpertin Helma Sick veröffentlichte und in der Kulturfabrik vorstellte.
Wir waren mit einem Buchtisch vor Ort!

Wachstuch statt Folie!


Es ist in aller Munde: Wachstücher können Folie größtenteils problemlos ersetzen und schonen unsere Umwelt. Dies war der Leitsatz für diesen Kurs, bei dem der Imker vom Imkerverein Roth, Hr. Möller, zeigte, wie man diese Tücher mit etwas Geschick selbst herstellen kann. Zutaten: Tücher, Wachs, Butterbrotpapier, ein altes Bügeleisen, fertig. Die Teilnehmerinnen brachten farbenfrohe Tücher zum Bearbeiten mit, mit denen Lebensmittel nicht nur länger frisch gehalten werden können, sondern auch etwas fürs Auge bieten.
Wir würden uns wünschen, dass die Teilnehmerinnen ihr frisch erworbenes Wissen und ihre Fähigkeit weitergeben, sodass es noch viele Nachahmer für diese Wachstücher gibt.
Herzlichen Dank auch an unseren Kooperationspartner, den Bund Naturschutz, der uns die Räumlichkeiten für diese Aktion zur Verfügung stellte.

Dirk Reinhardt
las im
Gymnasium Roth


Autor Dirk Reinhardt las vor vier Schulklassen im Gymnasium Roth aus „Trainkids“ , das die Schüler im Anschluss auch als Klassenlektüre lesen werden. Wir waren mit einem Buchtisch dabei und sehr von der Fähigkeit des Autors beeindruckt, die Schüler mitzureißen. Alle waren voll bei der Sache und stellten hinterher wirklich gute Fragen!
Sein neues Buch „Über die Berge und über das Meer“ ist ebenfalls sehr erfolgversprechend. Wir haben uns ein paar signieren lassen für Sie – solange Vorrat reicht.

 

www.autor-dirk-reinhardt.de

Signierstunde mit Anja Lehmann
Samstag, 11. APR. 2020
um 11.30 Uhr

Nach „Blut der Ahnen“ erscheint nun Anja Lehmanns zweiter Teil der spannenden Ahnentrilogie „Rache der Ahnen“. Die Autorin besucht uns zur Signierstunde.

Lesung am
29. April 2020, 19:30 Uhr
mit Volker Backert

Volker Backert liest bei uns aus seinem neuen Krimi „Oktobernacht“.
Deutschlands einziger krimischreibender Standesbeamter, erlebte Grenzöffnung und Wendezeit hautnah im Coburger Sozialamt,
wo er in den Jahren 1989/90 das legendäre »Begrüßungsgeld« auszahlte. Sein neuer Krimi spielt 30 Jahre nach der Wiedervereinigung:

Überall wird gefeiert. Hannah Steiner steht kurz vor ihrem großen beruflichen Durchbruch: Sie soll eine renommierte Polit-Talkshow übernehmen und die Livesendung zum Jubiläum der deutschen Einheit am Brandenburger Tor moderieren. Doch dann wirft eine Offenbarung ihr Leben aus der Bahn: Sie wurde als Kind adoptiert – ihr leiblicher Vater war ein einflussreicher Stasi-Major. Und das ist nur der Anfang einer verstörenden Geschichte, deren einzige Konsequenz Rache sein kann …
Eintritt 8.- Euro inkl. Getränk

Genniges KinderLeseSpaß
am 03.03.2020
um 15:30 Uhr

Herzenswünsche werden erfüllt


Über tolle Geschenke konnten sich wieder zahlreiche kleine Rotherinnen und Rother freuen. Nach sorgfältiger Auslese von rund dreitausend Wunschzetteln, welche am Rother Christkindlesmarkt 2019 eingegangen sind, fand am 7. Februar 2020 die offizielle „Wunscherfüllung“ in der ACUNA Apotheke statt.
Auch Genniges Bücher erfüllte zahlreiche Wünsche. 5 Kinderbücher und 3 Geschenkgutscheine wurden an die glücklichen Kinder verschenkt.

Kooperationen
mit dem
Bund Naturschutz

„Wachstuch statt Folie!
-Ausgebucht-

Workshop für Bienenwachstücher
am 07.03.2020
um 15 Uhr
BUND Naturschutz Geschäftsstelle
Traubengasse 13, 91154 Roth

Fertigen Sie Bienenwachstücher als Ersatz für Frischhaltefolie und Alufolie selber an! Bitte bringen Sie geeignete Tücher (Leinen oder Baumwolle) selbst mit.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine Anmeldung ist unter
bund.naturschutz.roth@t-online.de
bis zum 1.März möglich.
___________________________________________________________________________________________________________________________

„Obst- und Gemüsebeutel statt Plastiktüte“
Am 11.03.2020 um 18:30 Uhr
BUND Naturschutz Geschäftsstelle
Traubengasse 13, 91154 Roth

– Anmeldungen noch möglich –

Lernen Sie, wie Sie kleine Einkaufstüten für loses Obst und Gemüse als Alternative zu Plastikbeuteln selber herstellen können! Bitte Gardinenstoff oder Netzstoff (und evtl. Nähmaschine), breite und schmale Bänder mitbringen.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine Anmeldung ist unter
bund.naturschutz.roth@t-online.de
bis zum 5. März möglich.

Vorlesewettbewerb
am
6.2.2020


Heute war wieder der Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels für die 6. Klassen des Landkreises Roth. Die Besten aus 17 Schulen waren anwesend und lasen aus einem bekannten und unbekannten Text vor. Wie jedes Jahr war Sonja Freyberger als Mitglied des Börsenvereins im Jury-Gremium. Heuer wurde ein Junge vom Wolfram-von Eschenbach-Gymnasium in Schwabach zum Sieger gewählt. Besten Dank an das Schulamt Roth als Ausrichter des Wettbewerbes und an die Dr.-Mehler-Schule in Georgensgmünd als Gastgeber.

Workshop
Bienenwachstücher

Lichtmessmarkt
am Sonntag, den
9.2.2020


Auch wir sind dabei und haben von 13:00 bis 17:00 geöffnet. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Genniges KinderLeseSpaß
am 04.02.2020
um 15:30 Uhr

Tag der
Handschrift


Schön, wie der Tag der Handschrift bei uns angenommen wird. Auf unserem Block haben sich schon etliche verewigt und auch viele Postkarten wurden schon ausgefüllt. Das Schreiben von Postkarten an Freunde und seine Liebsten ist viel intensiver als das Versenden einer Mail.

Tag der
Handschrift
23.01.2020


Ein toller Anlass Ihren Liebsten mal wieder ein paar nette Grüße zu schicken. Sie müssen nur eine Adresse mitbringen, alles andere stellen wir für Sie bereit! Kommen Sie einfach vorbei und suchen sich eine schöne Postkarte gratis bei uns aus. Das Porto zahlen wir.

Am
Dienstag.
den 13.1.2020
haben
wir wegen
Inventur
geschlossen!

Genniges KinderLeseSpaß
am 07.01.2020
um 15:30 Uhr

Weihnachtsgewinnspiel
2019


Herzliche Glückwünsche an Frau Müller, die beim Weihnachtsgewinnspiel der Kreismetropole einen unserer Büchergutscheine und von uns gesponserte Rothschecks im Wert von 100,– € gewonnen hat.

Frau Naumann fand den blauroten Engel!

Beim Engel-Suchspiel im Stadtgebiet von Roth fand Frau Naumann den blauroten Engel. Ihr Gewinn war ein Bildband von Anselm Grün, den wir ihr überreichen durften. Glückwunsch und viel Freude damit!

Engel-Suchspiel-2019 bei Genniges in Roth

Bücher Genniges, Hauptstraße 28, 91154 Roth, Tel. 09171 - 7170
Unsere Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9:00-18:00 Uhr, Sa. 9:00-16:00 Uhr