Unsere aktuellen Buchtipps - für Sie!

August 2018


Bild

Lesetipp von Sonja Freyberger

Lophie Henaff, Kommando Abstellgleis

Penguin, 10,00 €


„Pures Lesevergnügen! Ein herzerfrischender charmanter Paris-Krimi, von dem ich mir recht bald eine Fortsetzung wünschen würde.“

Lesetipp von Barbara Stülb

Katarina Mazetti, Die Karlsson Kinder. Spukgestalten und Spione

dtv, 7,95 €


„Was gibt es schöneres als ein Sommer auf Tante Fridas Insel ohne elterliche Aufsicht. Die 4 Cousins George, Alex, Julia und Hummel erleben ein spannendes Abenteuer.
Sehr schöne Abenteuerreihe für Kinder von 8 – 10 Jahre! Absolute Leseempfehlung!“

Lesetipp von Sarah Ludwigs

Oliver Jeffers, Hier sind wir

NordSüd, 16,00 €


„Ein Willkommensgeschenk an seinen zwei Monate alten Sohn, Jeffers erklärt kurz und wunderbar illustriert wer wir sind und was es auf der Erde alles zu entdecken gibt.“

Lesetipp von Babs Kaiser

Jean Bagnol, Commissaire Mazan und die Erben des Marquis

Knaur, 9,99 €


„Die nach einer Affäre mit ihrem Chef strafversetzte Polizistin Zadira Mateo und ein streunender Kater treffen im Provinzstädtchen Mazan aufeinander. Dort treibt die Hautevolee in der Nachfolge des Marquis de Sade ihr Unwesen. Hat diese ‚feine‘ Gesellschaft etwas mit dem Tod des Zimmermädchens Julie zu tun?“

Lesetipp von Anja Spitzer

Günther Jakobs, Klingeling

Carlsen, 13,00 €


„Emil, die sehr nahe am Wasser gebaute Ente, traut sich nicht aufs Fahrrad. Dabei möchte sein bester Freund Henry der Schwan doch so gerne einen Ausflug mit ihm machen. Mit Ruhe und Geduld hilft Henry dem verängstigten Emil und siehe da – es klappt! “

Lesetipp von Margarete Cloppenburg

Melanie Raabe, Der Schatten

btb, 16 €


„So einen raffinierten Krimi habe ich lange nicht gelesen! Spannend und ganz überraschend! Unbedingt lesen!“


Lesetipp von Jonas Möller

Nickolas Butler, Die Herzen der Männer

Klett-Cotta, 22,00 €


„Auf dem Rücken eines wunderbar mühelosen Erzählers reisen wir durch drei Generationen, drei Zeiten, alles, was gleich zu bleiben scheint, ist ein Ort, eine Person, auch wenn klar wird, dass nicht einmal die wirklich gleich bleiben. Übrigens: Absolut nicht nur für Männer schön.“

Juli 2018


Lesetipp von Sonja Freyberger

Anthony Coles, Ein Gentleman in Arles

Pendo, 15,00 €


„Eigentlich möchte Peter Smith in Ruhe und Bescheidenheit sein Rentnerdasein zusammen mit seinem Hund genießen. Er hat sich nur ein Projekt vorgenommen und zwar ein Buch über römische Geschichte in der Provence zu schreiben, doch mitten in seine Betrachtungen hinein stößt er unsanft auf eine Leiche. Und schon ist er mittendrin in einen Fall voller krummen Geschäfte und Intrigen. Aber zum Glück hat er sein früheres Leben beim britischen Geheimdienst nicht vergessen.“

Lesetipp von Barbara Stülb

Jen Malone, Acht Städte, sechs Senioren, ein falscher Name und der Sommer meines Lebens

Magellan Verlag, 17,00 €


„Eine Geschichte über das Erwachsenwerde:. Die chaotische Aubree und ihre Senioren erleben eine witzige Reise zu den schönsten Städten Europas.
Macht Lust auf Ferien!“

Lesetipp von Babs Kaiser

Nina George, Die Schönheit der Nacht

Knaur, 18,99 €


„Sehr sinnlicher, sprachlich schöner Sommerroman, der in der Bretagne spielt. Ein emotionales Frauenbuch um Neuanfang und Identität.“

Lesetipp von Margarete Cloppenburg

Christina Baker Kline, Die Farben des Himmels

Goldmann, 20,00 €


„Ein wunderbarer Roman über die Frau, die Muse des amerikanischen Malers Andrew Wyeth war. Faszinierend und sehr beeindruckend! Ein Stück amerikanischer Geschichte am Anfang des 20. Jahrhunderts.“


Lesetipp von unserer 9jährigen Testleserin Siri

Elana K. Arnold, Keine Angst vor Stinktieren

Carlsen, 10,99 €


„Ich habe gerade das Buch „Keine Angst vor Stinktieren“ fertig gelesen. Und ich fand das Buch echt spannend, es hat mir Spaß gemacht, es zu lesen. Bestimmt werde ich das Buch nochmal lesen. “


Lesetipp von Anja Spitzer

Cas Lester, Sprichst du Schokolade

Ars Edition, 12,99 €


„Nadima kommt neu in Josies Klasse und die beiden verstehen sich von Anfang an – auch ohne Worte, denn Nadima kann kaum englisch. Doch Josie war schon immer einfallsreich und sie hat eine super Idee, wie sie mit Nadima kommunizieren könnte: Emojis!
Ein wirklich tolles und wichtiges Buch über Freundschaft.“

Juni 2018


Lesetipp von Sonja Freyberger

Jürgen Teipel, Unsere unbekannte Familie

Suhrkamp, 18,00 €


„Jürgen Teipel lässt Menschen im O-Ton von ihren Begegnungen mit Tieren erzählen, die z.T. schier unglaublich anmuten, aber dennoch wahr sind. Sehr unterhaltsam für Tier- und Naturliebhaber, im Prinzip moderne „Brehms Tiergeschichten.“

Lesetipp von Barbara Stülb

Jacqueline Woodson, Ein anderes Brooklyn

Piper Verlag, 20,00 €


„Zur Beerdigung ihres Vaters fährt die Anthropologin August zurück nach Brooklyn und wird mit ihrer Kindheit und Jugend in den 70er Jahren konfrontiert. Ein schmales Buch, in dem viel unausgesprochen bleibt. Aber die poetisch kurzen Absätze sind so stark, dass doch alles gesagt ist. Ein wunderbarer Roman, der berührt!“

Lesetipp von Babs Kaiser

Genki Kawamura, Wenn alle Katzen von der Welt verschwänden

Bertelsmann, 18,00 €


„Ein wunderschöner kleiner Debütroman, der die Frage stellt, was man opfern würde um sich selbst zu retten. Und worauf es am Ende wirklich ankommt. Wer japanische Literatur mag, wird dieses Buch lieben.“

Lesetipp von Margarete Cloppenburg

Sylvia Lott, Die Inselgärtnerin

blanvalet, 9,99 €


„Schöne Sommerlektüre zum Abtauchen: Sonja erbt ein Häuschen in Florida und wagt einen kompletten Neustart – Liebe natürlich inbegriffen! Beste Unterhaltung in gewohnter Qualität.“


Lesetipp von Jonas Möller

Peter Stamm, Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt

S. Fischer, 20,00 €


„Eine kurzweilige literarische Kleinigkeit für Zwischendurch: Eine Geschichte über Identität und Schicksal, irgendwo zwischen Realität und Fiktion, auf die Spitze getrieben und sprachlich wunderbar präzise und filigran erzählt. “


Lesetipp von Anja Spitzer

Becky Albertalli, Love, Simon (Nur drei Worte)

B Carlsen, 8,99 €


„Simon ist schwul und der Einzige, der davon weiß, ist Simons Online-Schwarm „Blue“. Als ihre E-Mails jedoch in die falschen Hände geraten, steckt Simon ziemlich in der Klemme. Ein wundervolles Buch über Identität, Akzeptanz und Freundschaft.“


Lesetipp von Sarah Ludwigs

Susanne Bodensteiner, Feierabendfood

GU, 19,99 €


„Oft ist es nach einem langen Tag so viel einfacher, schnell die Tiefkühlpizza in den Ofen zu schieben oder die Nummer des Lieblings- Lieferanten zu wählen. Selber/Frisch kochen kommt oft etwas zu kurz. Aber mit den schnellen und raffinierten Ideen aus diesem Buch passiert das nicht mehr so schnell. Viele Rezepte kann man aus bereits vorrätigen Zutaten nachkochen. Lecker!“

Mai 2018


Lesetipp von Sonja Freyberger

Valerie Jakob, Hotel Atlantique

Rowohlt, 9,99 €


„Dieser schön zu lesende Krimi aus dem Baskenland hat vieles zu bieten: sympathische Hauptfiguren, französische Leichtigkeit, ein wenig Geschichte, Landschaft und Kulinarik.“

Lesetipp von Barbara Stülb

Tom Saller, Wenn Martha tanzt

List, 20,00 €


„Der Autor entführt uns zusammen mit Martha nach Weimar ins Bauhaus um 1920. Später schließen die Nationalsozialisten die Kunstschule und Martha kehrt in ihre Heimat zurück – ein wertvolles Notizbuch im Gepäck. Am Ende des Zweiten Weltkriegs verliert sich ihre Spur. Ein wunderbares Debüt von Tom Saller!“

Lesetipp von unserer Testleserin Siri

Catharina Clas, Die Bommelbande – Kamele küsst man nicht

Ameet, 12,99 €


„Ich habe das Buch „Die Bommelbande – Kamele küsst man nicht“ gelesen. Es hat mir sehr gut gefallen, weil es einfach spannend war und dass es in diesem Buch Kamele gibt. Und ich gebe dem Buch fünf von fünf Sternen!“

Lesetipp von Babs Kaiser

Bianca Marais, Summ, wenn du das Lied nicht kennst

Random House, 23,00 €


„Das Schicksal bringt das weiße Mädchen Robin und die Xhosa-Frau Beauty im Südafrika der Apartheid zusammen. Die durch den Verlust ihrer Eltern verstörte Robin begreift nach und nach das Wesen des Rassismus. Bewegender Roman um die Zeit des Soweto-Aufstandes 1976.“

Lesetipp von Margarete Cloppenburg

Celeste Ng, Kleine Feuer überall,

dtv, 22,00 €


„Ein wunderbarer stiller Familienroman, der einem den Spiegel vorhält und nachdenklich macht. Eine amerikanische Vorzeigefamilie, die durch ihre Sprachlosigkeit auseinanderbricht.“


Lesetipp von Jonas Möller

Tommi Kinnunen, Wege, die sich kreuzen

DVA, 20,00 €


„Ein sehr kunstfertig und souverän geschriebener Familienroman, dessen liebevoll angelegte Figuren in ein das ganze 20. Jahrhundert überspannendes Geflecht aus Schicksalsschlägen, Träumen und Enttäuschungen verwickelt sind. “

Lesetipp von Anja Spitzer

Heike Eva Schmidt, Der zauberhafte Eisladen

Boje, 10,00 €


„Elli hat nicht nur wilde, braune Locken, sondern auch einen Opa mit einem Eisladen! Nachdem man sein Eis gegessen hat, fühlt man sich plötzlich mutig oder weniger ängstlich… Könnte der Laden denn vielleicht verzaubert sein?
Ein lustiges und spannendes Buch, perfekt für den Sommeranfang!“

April 2018


Lesetipp von Sonja Freyberger

Lisa Wingate, Libellenschwestern

Limes, 22,00 €


„Die Journalistin und Autorin Lisa Wingate beschreibt nach einer wahren Geschichte das Schicksal von Waisenkindern in den Südstaaten der USA in den 40er Jahren. Der Handel mit Babys und Kleinkindern durch äußerst fragwürdige Adoptionen in Tennessee florierte damals wie ein „big business“. Der Stoff ist durch eine spannende und unterhaltsame Gegenwarts- geschichte sehr schön lesbar aufbereitet.“

Lesetipp von Barbara Stülb

Ann Cleeves, Die Tote im roten Kleid

Rowohlt Taschenbuch 10,99 €


„Dauerregen verursacht einen Erdrutsch und gibt eine Tote frei. Ein wunderbar atmosphärischer Shetland-Krimi!“

Lesetipp von unserer Praktikantin Amelie

Erin Beaty, Vertrauen und Verrat

Carlsen, 19,99 €


„Das Buch hat nicht nur eine fesselnde Handlung sondern auch pfiffige Charaktere. Fernab der typischen Klischees entführt uns die Schriftstellerin mit unerwarteten Wendungen in die Welt von Sage und den Kupplerinnen. Für Leser, die auf Außergewöhnliches in der Jugendliteratur gewartet haben, eine klare Empfehlung!“

Lesetipp von Babs Kaiser

Laetitia Colombani, Der Zopf

S.Fischer, 20,00 €


„Drei Frauen auf drei Kontinenten, aus ganz unterschiedlichen sozialen Schichten. Ihre Lebenswege verflicht die Autorin zu einem fesselnden und berührenden Roman. Ein bemerkenswertes Debüt!“

Kinderbuchtipp von Barbara Stülb

Kirsten Boie, Ein Sommer in Sommerby


„Die 12-jährige Martha soll mit ihren jüngeren Geschwistern die Ferien bei der Oma an der Ostsee verbringen. Was zunächst nach einem zwar idyllischen, aber eher langweiligen Aufenthalt aussieht, entpuppt sich dann aber als wahres Abenteuer…
Ein richtig schönes Kinderbuch über das einfache Leben fernab von Handy, Internet und Co.“

Lesetipp von Margarete Cloppenburg

J Catharina Junk, Bis zum Himmel und zurück

Kindler, 17,95 €


„Catharina Junk versteht es, wie schon in „Auf Null“ über existenzielle Lebenssituationen zu schreiben: ein bisschen flapsig, ein bisschen ironisch, sehr anrührend und niemals kitschig. Ein Buch, das Mut zum Leben macht.“


Lesetipp von Anja Spitzer

Sarah J. Maas, Das Reich der sieben Höfe 3

dtv, 21,95 €


„Um ganz Prythian zu retten muss Feyre mit ihren Gefährten alles in ihrer Macht stehende tun, damit der König von Hybern nicht siegt – auch, wenn das ihr Leben kosten könnte. Ein nervenaufreibendes Finale zu einer epischen Trilogie.“

März 2018


Lesetipp von Sonja Freyberger

Peter Bognanni, Mein Leben oder ein Haufen unvollkommener Momente

Carl Hanser, 18,00 €


„Für junge John-Green-Fans eine außergewöhnliche Neuentdeckung: die Liebesgeschichte von Tess und Jonah endet mit Jonahs Tod, doch der Chat wird von einem Unbekannten fortgesetzt. Tess erlebt mitten in ihrer Trauerbewältigung emotionale Höhen und Tiefen, die einen mitreißen; ganz im Stil von Jojo Moyes!“

Lesetipp von Barbara Stülb

Romy Fölck, Totenweg

Bastei Lübbe Verlag, 20,00 €


„Dunkle Geheimnisse zwischen Deichen, Marsch und abgelegenen Gehöften – der erste Fall für Frida Paulsen und Bjarne Haverkorn. Ein Krimi, der mich von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt hat!“

Lesetipp von Sarah Ludwigs

Jessi Sima, Das kleine Walhorn

Loewe Verlag, 12,95 €


„Das kleine Walhorn Nori fühlt, dass es anders ist als seine Familie. Seine Familie akzeptiert es zwar bedingungslos, aber als Nori ein geheimnisvolles Wesen an Land entdeckt, das ihm sehr ähnlich sieht, geht es auf die Suche nach seiner wahren Familie. Ein liebevoll gestaltetes Bilderbuch mit einer Geschichte über Identität, Zugehörigkeit und Akzeptanz.“

Lesetipp von Babs Kaiser

Wolfram Fleischhauer, Meer

Droemer, 19,99 €


„Fesselnder Ökologiethriller um die Themen Überfischung und Umweltterrorismus. Gut recherchiert und erschreckend realistisch.“

Lesetipp von Linda Ott

Rachel Joyce, Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie


„England, eine kleine Stadt inmitten der 80er Jahre. Mister Frank besitzt einen Plattenladen. Er weiß genau, welche Musik die Menschen gerade brauchen. Bis eines Tages eine Dame in grünem Mantel in Franks Laden steht und sein Leben völlig auf den Kopf stellt…“

Lesetipp von Margarete Cloppenburg

Johanna Romberg, Federnlesen

Ehrenwirth, 24,00 €


„Ein wunderschön aufgemachtes Buch über die große Freude, Vögel zu beobachten. Johanna Romberg berichtet lebendig und einfühlsam und gibt tolle Anregungen für Anfänger und bereits Begeisterte.“


Lesetipp von Anja Spitzer

Karen M. McManus, One of us is lying

cbt, 18,00 €


„Fünf Schüler sitzen nach, doch nur vier verlassen den Raum lebend. Ein Buch voller überraschender Wendungen und sympathischer Charaktere.“

Februar 2018


Lesetipp von Sonja Freyberger

Der kleine Major Tom

Tessloff, 8,95 €


„Der Sänger Peter Schilling („völlig losgelöst“) hat zusammen mit dem bekannten Forscher Bernd Flessner unter der fachlichen Beratung des DLR (Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt) ein spannendes Abenteuerbuch verfasst. Zwei Kinder und eine kompetente Roboterkatze erleben so einiges auf ihrer Raumstation: ob es sich um schnell nähernden Weltraumschrott, oder das falsche Einhaken der Sicherheitsleine handelt, es wird nie langweilig an Bord der „Space Camp 1“. Für Zweit- und Drittklässler mit Wissensdurst und technischem Interesse.“

Lesetipp von Barbara Stülb

Camilla Läckberg, Die Eishexe

List Verlag, 22,00 €


„Endlich gibt es den 10. Band mit Erica Falck und Patrick Hedström. Dieser Krimi hat beides: einen spannenden Fall und eine mysteriöse Legende, die einem einen Schauer über den Rücken jagt. Beide Elemente sind gekonnt ineinander verstrickt und machen das Buch wieder richtig spannend!“

Lesetipp von unserer Praktikantin Sarah

Barbara Tammes, Pippa

Coppenrath, 13,99€


„Das Mädchen Pippa (12 Jahre alt) erzählt lustig und interessant vom Erwachsenwerden und vom Leben mit geschiedenen Eltern. Das Buch hat mir sehr gut gefallen und hat mich oft zum Lachen gebracht.“

Lesetipp von Babs Kaiser

Haruki Murakami: Die Ermordung des Commendatore, Teil 1 „Eine Idee erscheint“

Dumont, 26,00 €


„Alles, was man von einem Murakami-Roman erwartet! Fast unmerklich betritt man eine andere Welt. Banale Alltagstätigkeiten wechseln sich ab mit magischen Elementen, ein Oszillieren zwischen Realität und irrealer Welt. Schwer, wieder daraus aufzutauchen. Noch schwerer: Warten, bis Teil 2 „Eine Metapher wandelt sich“ Ende April erscheint.“

Lesetipp von Christine Kohler

Mary Basson, Die Malerin

atb, 12,99 €


„Zur Vor-oder Nachbereitung der aktuellen Ausstellung von Gabriele Münter im Lenbachhaus in München ist dieses Buch sehr empfehlenswert. Es schildert die Liebesbeziehung zwischen ihr und Wassily Kandinsky sehr eindrücklich und Gabriele Münters Wunsch, als Frau und Künstlerin anerkannt zu werden.“

Lesetipp von Margarete Cloppenburg

Kent Haruf, Lied der Weite

Diogenes, 24,00 €


„Ein wunderbarer Roman aus dem Mittleren Westen: klar, fast lakonisch erzählt und doch zutiefst berührend. Wieder ein Meisterwerk von Kent Haruf!“


Lesetipp von Jonas Möller

Joachim Meyerhoff, Alle Toten fliegen hoch – Amerika

Random House Audio, 12,99 €


„Für alle Meyerhoff-Leser und „Lücke“-Fans: Auch dieses zweite Hörbuch aus seiner autobiografischen Reihe ist wieder sehr zu empfehlen.“

Lesetipp von unserer Praktikantin Amelie

Erin Beaty, Vertrauen und Verrat

Carlsen Verlag, 19,99 €

„Das Buch hat nicht nur eine fesselnde Handlungsstory, sondern auch pfiffige Charaktere. Fernab von den typischen Klischees entführt uns die Schriftstellerin mit unerwarteten Wendungen in die Welt von „Sage und den Kupplerinnen“. Leser, die auf Außergewöhnliches in der Jungendliteratur gewartet haben eine klare Empfehlung!“

Januar 2018


Lesetipp von Sonja Freyberger

Ganz schön Konfuzius

Ars Edition, 10,00 €


„In diesem schön und edel aufgemachten Bändchen findet man zahlreiche weise Gedanken des chinesischen Philosophen Konfuzius (551 – 479 vor Christus !) über Harmonie, Gelassenheit, innere Stärke, Freude und Glück als Inspirationen für den Alltag. Es gibt noch weitere Bände dieser Reihe, in die es sich lohnt, hineinzuschauen.“

Lesetipp von Sarah Ludwigs

William Joyce, Die Abenteuer des Olli Glockenherz

Fischer Sauerländer, 18,00 €


„Eine spannende Abenteuergeschichte über Tapferkeit, Mut und das Erinnern. Wunderschön vom Autor illustriert. Ganz wunderbar zum Vorlesen geeignet.“


Lesetipp von Babs Kaiser

David Garnett: Dame zu Fuchs

btb, 9,00 €


„Ein kleiner, zauberhafter Roman von 1922 in neuer Übersetzung. Die junge kultivierte Mrs Trebick verwandelt sich in einen Fuchs. Ihr Ehemann hält treu an seiner Liebe zu ihr fest. Eine ironisch-tragische Geschichte mit geradezu grenzenlosem Deutungsspielraum. Ein echtes Leseschätzchen!“


Lesetipp von Christine Kohler

Hanni Münzer, Solange es Schmetterlinge gibt

Eisele, 12,99 €


„Ein Buch, welches sich angenehm und gut zur Entspannung lesen lässt. Die richtige Urlaubslektüre. Es wird sicherlich noch einen zweiten Band geben.“

Lesetipp von Margarete Cloppenburg

Eleanor Brown, Die Lichter von Paris

Insel, 14,95 €


„Die Tagebücher ihrer Großmutter, die in den 20er Jahren einen Sommer in Paris verbrachte, veranlassen die junge Amerikanerin Madeleine, ihr eigenes Leben zu überdenken und sich bewusst zu werden, was wirklich für sie wichtig ist. Schöner Roman, der nachdenklich macht.“

Lesetipp von Johanna Micksch

Amor Towles, Ein Gentleman in Moskau

Ullstein, 22,00 €


„Eine bezaubernde Geschichte vor dem politischen Hintergrund Russlands der 1920iger Jahre. Liebevoll erschaffene Charaktere und eine warme, kluge Geschichte über die Wendungen und Begegnungen des Lebens. Auch der feine Erzählstil ein Genuss.“

Dezember 2017


Lesetipp von Sonja Freyberger

Lydia Conradi, Das Haus der Granatäpfel

Pendo, 22,00 €


„Verschiedenste Kulturen und Glaubensrichtungen wie Christen, Osmanen, Juden, wohlhabende griechische Kaufleute, albanische Handwerker und Fischer werden zu einem höchst interessanten geschichtlichen Roman aus der Zeit bis zum Ende des 1. Weltkrieges verwoben!“

Lesetipp von Barbara Stülb

Kristin Briana Otts, Shadow Dragon. Die falsche Prinzessin

Oetinger Verlag 18,99 €


„Die Kriegerin Kai ist Mitglied der Königswache und muss wegen ihrer großen Ähnlichkeit den Platz der verletzten Prinzessin Noriko einnehmen. Doch lässt sich auch der „Shadow Dragon“ des Kaisers täuschen?
Ein besonderes, fantastisches Buch, das ich regelrecht verschlungen habe.“

Lesetipp von Sarah Ludwigs

Sarah J. Maas, Das Reich der Sieben Höfe

dtv, 19,99 €


„Eine neue Heldin gefällig?
Man nehme eine Prophezeiung, eine mutige Heldin, Königreiche, Intrigen und garniere alles mit einer Prise Liebe und Leidenschaft.“

Lesetipp von Babs Kaiser

Marina Lewycka, Lubetkins Erbe

dtv premium, 16,90 €


„Liebenswert-skurrile Charaktere bevölkern diese warmherzige Komödie über eine Hausgemeinschaft in einer Londoner Sozialsiedlung. Heitere und leichte Feiertagslektüre zum Schenken oder Behalten.“

Lesetipp von Christine Kohler

Joachim Meyerhoff, Die Zweisamkeit der Einzelgänger

Kiepenheuer & Witsch, 24,00 €


„Als bekennender Meyerhoff- Fan empfehle ich den 4. Band von Alle Toten fliegen hoch. Dieses Buch ist zwar nicht mehr so komisch, wie die ersten drei, schildert aber beeindruckend eine Dreierbeziehung und gibt immer wieder Rückblenden in die Kindheit des Autors. Sein Napoleon-Erlebnis auf Elba fand ich einfach köstlich.“

Lesetipp von Margarete Cloppenburg

Weihnachten mit den Landfrauen

Zabert Sandmann, 16,99 €


„Weihnachten mit den Landfrauen – von bodenständig bis raffiniert. Tolle Rezepte, Dekoideen und Bastelanregungen machen Lust auf eine festliche und fröhliche Adventszeit.“


Lesetipp von Linda Ott

John Green, Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken

Hanser, 20,00 €


„Die 16-jährige Aza Holmes hat genug eigene Probleme, als sie sich plötzlich auf der Suche nach einem vermissten Milliardär wiederfindet. Obwohl das eigentlich gar nicht so ihre Art ist, will sie über ihren eigenen Schatten springen und ihre fiesen Gedanken besiegen. Ein fesselnder Roman, in dem es nicht nur um das Leben eines Teenagers geht, sondern vielmehr um persönliches Wachstum und Mut.“

November 2017


Lesetipp von Sonja Freyberger

Graham Norton, Ein irischer Dorfpolizist

Kindler, 19,95 €


„Endlich mal wieder ein schöner, klassischer Krimi: ein lang zurückliegender Tötungsfall, eine Dorfgemeinschaft ganz unterschiedlicher Zusammensetzung und Ermittler, die überraschen. Ein Buch, auf das man sich an einem gemütlichen Leseabend freuen kann!“

Lesetipp von Barbara Stülb

Yrsa Sigurdardottir, SOG

btb Verlag, 20,00 €


„Als eine zehn Jahre alte Zeitkapsel mit Aufsätzen von Schülern geborgen wird, entdeckt die Polizei eine unheimliche Botschaft: 2016 werden 6 Menschen getötet, die niemand vermissen wird. Bei den Ermittlungen stoßen Kommissar Huldar und die Kinderpsychologin Freyja auf Verbindungen zu einem 12Jahre zurückliegenden Verbrechen. Ein packender Thriller mit Sogwirkung, dessen Name Programm ist.“

Lesetipp von Jonas Möller

Iris Radisch, Warum die Franzosen so gute Bücher schreiben

Rowohlt, 19,95 €


„Ein auf keinen Fall trockener Überblick über die junge französische Literaturgeschichte, vom zweiten Weltkrieg bis heute, von Sartre bis Houellebecq. Sehr kurzweiliges und anregendes Lesevergnügen, das eine Reihe von Lektürewünschen nach sich ziehen wird!“

Lesetipp von Babs Kaiser

Jay Kristoff, Nevernight – Die Prüfung

Fischer TOR, 22,99 €


„Fantasy für erwachsene Leser. Das Setting der Geschichte erinnert an eine Mischung aus antikem Rom und Venedig. Düster, spannend und nichts für Zartbesaitete.“

Lesetipp von Christine Kohler

Axel Scheffler, Die hässlichen Fünf

Beltz, 13,95 €


„Ein Buch, das sicherlich ein Kinderbuch- Klassiker werden wird.
Die fünf Tiere Gnu, Hyäne, Geier, Warzenschwein und Marabu finden sich nur so lange hässlich, bis ihre Kinder sagen: “ Ihr seid für uns die Besten der Welt!“ Gemeinsam singen die hässlichen Eltern ein Lied und auch die Kinder antworten singend. Wunderschön!“

Lesetipp von Margarete Cloppenburg

Helga Hammer, Durch alle Zeiten

Ullstein, 20,00 €


„Das einfache und harte Leben einer Bergbäuerin in der Ramsau: Träume, Liebe, Alltag mit harter Arbeit werden hier einfühlsam geschildert. Lesenswert!“


Lesetipp von Sonja Freyberger

Seb. Karnatz, Burgen, Klöster Residenzen

ars vivendi, 15,00 €


„Dieses schmale Bändchen ist ein Reisebuch und zugleich eine interessante, über 8 Jahrhunderte währende geschichtliche Abhandlung der Hohenzollern in Franken. Der Autor beschreibt fränkische Burgen, Schlösser, Klöster und Gärten, wie zum Beispiel neben unserem Schloss Ratibor die Burg Abenberg oder die Goldschlägerstadt Schwabach.“

Oktober 2017


Lesetipp von Sonja Freyberger

Paolo Cognetti, Acht Berge

Carlsen, DVA, 20,00 €


„Eine tief bewegende Geschichte einer Männerfreundschaft, in der die großen Fragen des Lebens nicht ausgespart sind erzählt in einer schönen, präzisen Sprache. Sie werden sich nach der Lektüre in die Stille der Berge als zeitweisen Rückzugsort wünschen!“

Lesetipp von Barbara Stülb

Florian Beckerhoff, Nickel und Horn: Zwei Detektive mit Durchblick

Thienemann Verlag, 12,99 €


„Der Papagei Horn und das Meerschweinchen Nickel leben bei Herrn Locke, einem Detektiv im Ruhestand. Als im Haus gegenüber ein Hinterafrikanisches Pupsetier entführt wird starten die beiden die Ermittlungen, sehr zum Missfallen von Hund Schlappi. Ein unheimlich witziges und abenteuerliches Buch für Kinder ab 5 mit wunderschönen Illustrationen. “

Lesetipp von Jonas Möller

Édouard Louis, Im Herzen der Gewalt

S. Fischer, 20,00 €


„Wohl einer der bedeutendsten zeitgenössischen Autoren Frankreichs, ein „Must-Read“ im Herbst 2017. Louis schafft es, über Politik und Gesellschaft zu schreiben, ohne sich dabei in der Theorie zu verlieren, ohne den Leser zu bevormunden und trifft mit seinem nüchternen Stil dabei immer ins Schwarze.“

Lesetipp von Babs Kaiser

Marc-Uwe Kling, Qualityland

Ullstein, 18,00 €


„Geniale Zukunftssatire vom Autor der Känguru-Chroniken. In Qualityland liefert Ihnen „The Shop“ per Drohne alles, von dem Sie noch gar nicht wussten, dass Sie es wollten. Der perfekte Partner wird per App gefunden, ein persönlicher digitaler Assistent bringt einen bestmöglich durchs Leben. Lustig wie immer und stellenweise verdammt nah an der Realität.“

Lesetipp von Christine Kohler

Tim Schreder,Jennifer Sieglar, Ich versteh die Welt nicht mehr

Piper, 15,00 €


„Die beiden jungen Autoren aus der Nachrichtensendung „Logo“ erklären die Konflikte und Zusammenhänge der weltweiten Krisen sehr verständlich und in einer Sprache, die auch junge Leser anspricht. Wer mitreden will und die Welt besser verstehen möchte, sollte dieses Buch unbedingt lesen.“

Lesetipp von Margarete Cloppenburg

Anne Chaplet, In tiefen Schluchten

KiWi, 9,99 €


„Das Vivarais am Rande der Cevennen in Frankreich, Tori Godon, ehemalige Anwältin aus Frankfurt, erforscht die Geschichte ihres Hauses und kommt kriminellen Verstrickungen auf die Spur, die weit in die Vergangenheit reichen. Spannend, interessant, sehr lesenswert.“


Lesetipp von Babs Kaiser

Barbara Gowdy, Kleine Schwester

Kunstmann, 22,00 €


„Immer wenn ein Gewitter aufzieht, findet sich Rose im Körper einer anderen Frau wieder. Zunächst hält sie diese Zustände für Träume. Doch die andere Frau existiert tatsächlich. Verstört versucht Rose das Phänomen zu ergründen. Eine sehr atmosphärische, surreale Geschichte!“

September 2017


Lesetipp von Sonja Freyberger

Clementine Beauvais, Die Königinnen der Würstchen

Carlsen, 16,99 €


„Eine herzerfrischende Teenie-Komödie für Mädchen ab 12. Mit witzigen Dialogen und einer einfallsreichen Handlung durchaus mit Tiefgang.“

Lesetipp von unserer Praktikantin Emilie Ruthardt

Stephanie Burgis, Aventurine – Das Mädchen mit dem Drachenherz

KJB, 14,99 €


„Aventurine, ein Drachenmädchen möchte nicht immer nur in der Familienhöhle festsitzen und schleicht sich eines Tages raus. Sie verwandelt sich in ein Menschenmädchen und kämpft sich durch ihr neues Leben. Sie entdeckt dabei ihre Leidenschaft für Schokolade und findet neue Freunde. Allerdings weiß sie nicht, ob sie ihre geliebte Drachenfamilie je wieder sehen wird.

Ein schönes Buch, das vor allem für Fantasy-Liebhaber geeignet ist, aber auch für jeden, der gerne etwas Neues ausprobiert.“

Lesetipp von Barbara Stülb

Natasha Friend, No 9677 oder Wie mein Vater an fünf Kinder von sechs Frauen kam

Magellan Verlag, 17,00 €


„Hollis und ihr Halbbruder Milo begeben sich auf die Suche nach ihrem Vater, dem Samenspender Nr. 9677. Auf ihrer Spurensuche entdecken sie nach und nach noch mehr neue Geschwister.
Eine humorvolle Geschichte mit ganz viel Herz. Über Familie, egal wo man sie findet! “

Lesetipp von Sarah Ludwigs

Walter Moers, Prinzessin Insomnia & der alptraumfarbene Nachtmahr

Knaur Verlag, 24,99 €


„Sehr freundlich kündigt Havarius Opal an Prinzessin Dylia in den Wahnsinn zu treiben. Vorher lädt er sie aber noch auf eine Reise nach Amygdala ein. Dort lernt sie nicht nur allerhand Gestalten, sondern auch die Liebe kennen.
Ein neuer, traumhafter Zamonienroman vom Schöpfer des Käpt’n Blaubär mit sehr berührendem Nachwort.“

Lesetipp von Babs Kaiser

Klaus Cäsar Zehrer, Das Genie

Diogenes, 25,00 €


„Die unglaubliche und doch wahre Geschichte eines Erziehungsexperiments. William James Sidis wurde von seinem Vater nach der sog. Sidis-Methode erzogen und gilt noch heute als einer der intelligentesten Menschen aller Zeiten. Der Autor ist promovierter Kulturwissenschaftler und stellt sein Buch am 18. Oktober bei uns in der Buchhandlung vor.“

Lesetipp von Christine Kohler

Ingrid Kaltenegger, Das Glück ist ein Vogerl

HoCa, 16,95 €


„Mit viel Schmäh und schwarzem Humor erzählt „Das Glück ist ein Vogerl“ vom Irrsinn des Alltags, von unsterblichen Lebensträumen und der Liebe in drei unterschiedlichen Generationen. Eine witzige Geschichte aus Österreich.“

Lesetipp von Margarete Cloppenburg

Miika Nousiainen, Die Wurzel alles Guten

Nagel & Kimche, 20,00 €


„Finnland – schön schräg: zwei Halbbrüder, die sich erst in fortgeschrittenem Alter eher widerwillig kennenlernen und sich dann rund um die Welt auf die Suche nach weiteren Kindern ihres verschollenen Vaters machen. Melancholisch, ironisch – einfach umwerfend!“


Lesetipp von Johanna Micksch

Ursula Poznanski, Aquila

Loewe, 16,95 €


„Spannender Psychothriller für Jugendliche ab 14 Jahren.
Die Studentin Nika wacht in ihrem Apartment in Siena nach einem Blackout auf. Was ist passiert?
Rätselhaft und spannend passieren überraschende Wendungen und unerwartete Begegnungen.
Wieder mal ein toller „Page-Turner“ von Autorin Poznanski. Auch als Hörbuch sehr zu empfehlen!“


Bücher Genniges, Hauptstraße 28, 91154 Roth, Tel. 09171 - 7170
Unsere Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9:00-18:00 Uhr, Sa. 9:00-16:00 Uhr